KarriereNewsSitemap

Björnsen Beratende Ingenieure GmbH

News

Projekte: neueste Meldungen

Veranstaltungen
27.08.2014

Renaturierte Isenach wird von Bad Dürkheimern und Kurzurlaubern gut angenommen

Bad Dürkheim ist vor allem als Weinstadt bekannt, doch auch Wasser ist hier omnipräsent. Ob sanft dahinplätschernd in der freigelegten Isenach...[mehr]

Bad Dürkheim ist vor allem als Weinstadt bekannt, doch auch Wasser ist hier omnipräsent. Ob sanft dahinplätschernd in der freigelegten Isenach, als Spaßfaktor auf dem Matschspielplatz oder als Sole im Gradierwerk – bei einem Abstecher in die Kurstadt kommt man an dem flüssigen Element nicht vorbei.

Diesen Naherholungswert der renaturierten Isenach hat die Zeitschrift "Hinundweg" des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar in der Ausgabe Herbst 2014 zu ihrem Thema gemacht. Weiterlesen...

 

 

Veranstaltungen
27.08.2014

Kalypso-Schulungen im Herbst 2014

Wir möchten, dass Sie Kalypso, unser Modellsystem für numerische Simulationen, problemlos bedienen können. Deshalb bieten wir Ihnen .....[mehr]

Wir möchten, dass Sie Kalypso, unser Modellsystem für numerische Simulationen, problemlos bedienen können.

Deshalb bieten wir Ihnen Schulungstermine für die Module Hydrology, WSPM und 1D2D im Oktober 2014 an.

Einzelheiten zu den geplanten Schulungsterminen sowie die Anmeldeformulare finden Sie hier: Schulung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kalypso Team

Veranstaltungen
20.08.2014

11. International congress on advances in civil engineering

Der Kongress findet 2014 in Istanbul statt. Neben einem spannenden und vielfältigen Programm bietet er den Besuchern die Möglichkeit des Interessens- und Erfahrungsaustausch. Wir halten auf dieser Veranstaltung zwei Vorträge: ...[mehr]

Der Kongress findet 2014 in Istanbul statt.
Neben einem spannenden und vielfältigen Programm bietet er den Besuchern die Möglichkeit des Interessens- und Erfahrungsaustausch.

Wir halten auf dieser Veranstaltung zwei Vorträge:

Veranstaltung

ACE 2014, 11. International congress on advances in civil engineering

wann und wo

21.-25 Oktober 2014, Istanbul

Vorträge und Referent

1. Online Load Control for Pipe Jacking
2. Porous mass concrete - geotechnical issues
Dr.-Ing. A. Schmitt, BCE

Alle weiteren Informationen zum Kongress und den Vorträgen: www.ace2014.org

Veranstaltungen
29.07.2014

17. Internationales Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke

Das Ziel des Anwenderforums Kleinwasserkraftwerke ist es von Anbeginn an und nun zum 17. Mal eine Plattform zum Austausch über die Chancen und Möglichkeiten einer allen Interessenslagen gerecht werdenden Nutzung der Wasserkraft...[mehr]

Das Ziel des Anwenderforums Kleinwasserkraftwerke ist es von Anbeginn an und nun zum 17. Mal eine Plattform zum Austausch über die Chancen und Möglichkeiten einer allen Interessenslagen gerecht werdenden Nutzung der Wasserkraft zu bieten. Mit den unterschiedlichen Fachvorträgen sollen zum einen die vielfältigen Entwicklungen und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt werden. Zum anderen wird der Rahmen für einen umfassenden Erfahrungsaustausch mit zahlreichen Fachausstellern, Planern, Behördenvertretern und nicht zuletzt Betreibern in einer entspannten Atmosphäre geboten

Wir halten auf dieser Veranstaltung einen Vortrag:

Veranstaltung

Kleinwasserkraftwerke für Betreiber, Planer und Hersteller, 25.-26.09. 2014, Kempten

Thema

Sicherstellung von Mindestwassermenge, Fischabstieg und Leitströmung durch Wasserkraftschnecken

Wann

Do., 26.9.2014, 12:45 Uhr

Referent

Fr. M. Keyl, BCE Augsburg

Programmheft (PDF)

Veranstaltungen
22.07.2014

KalypsoDAY - Nachlese

Am 24. und 25. Juni veranstalteten das Institut für Wasserbau der TU Hamburg zusammen mit BCE erfolgreich den ersten KalypsoDAY in Hamburg. Die Veranstaltung brachte Kalypso-Entwickler und ca. 35 Anwender des Softwarepaketes aus...[mehr]

Am 24. und 25. Juni veranstalteten das Institut für Wasserbau der TU Hamburg zusammen mit BCE erfolgreich den ersten KalypsoDAY in Hamburg.
Die Veranstaltung brachte Kalypso-Entwickler und ca. 35 Anwender des Softwarepaketes aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung zusammen. Ziel der Veranstaltung war es, alle Teilnehmer über den Entwicklungsstand zu informieren und in Fachvorträgen die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Kalypso vorzustellen.

Die Referenten berichteten vor allem über den Einsatz der hydrologischen und hydrodynamischen Module bei z.B. hydraulischen Nachweisen oder der Aufstellung von Hochwassergefahrenkarten. Sie verdeutlichten aber auch eine besondere Stärke der Software: die Fähigkeit zur Erweiterung und Anpassung an anwendungsspezifische Anforderungen. So wurde der Einsatz von Kalypso in der Hochwasservorhersage sowie als Werkzeug zur Verwaltung und Visualisierung von Basisdaten und Modellergebnissen vorgestellt. Die Veranstalter freuten sich besonders über einen Vortrag von Prof. Dr. Ian P. King (Ressource Modeling Associates, Sydney/ Australien), dessen Modellfamilie RMA ein wesentlicher Grundstein für einen Teil der Kalypso-Entwicklung ist.
 
Der KalypsoDAY bot allen Teilnehmern Gelegenheit zu Diskussionen und fachlichem Gedankenaustausch. Das positive und konstruktive Feedback – unter anderem zu der Einbindung der Hydraulik-Rechenkerne Telemac und Hydro-As_2D – sind für uns neue Motivation unsere aktuellen Kalypso-Entwicklungen weiter voranzutreiben.

Veranstaltungen
22.07.2014

7. Nordbayerische Trinkwassertagung

Am 24.-25.9.2014 findet bereits zum 7. Mal die Nordbayerische Trinkwassertagung statt. Wir sind als Aussteller mit dabei und laden Sie herzlich ein, unseren Stand zu besuchen. VeranstaltungNordbayerische Trinkwassertagung ...[mehr]

Am 24.-25.9.2014 findet bereits zum 7. Mal die Nordbayerische Trinkwassertagung statt.
Wir sind als Aussteller mit dabei und laden Sie herzlich ein, unseren Stand zu besuchen.

Veranstaltung

Nordbayerische Trinkwassertagung

Wann

24.-25.9.2014

Wo

Gmünden am Main


Projekte
08.07.2014

Renaturierung und Hochwasserschutz am Mauchenbach in Kirchberg

Die Renaturierung des Mauchenbachs in Kirchberg ist bis auf die Initial-Bepflanzungen abgeschlossen. Kirchbergs Bürgermeister Jochen Stuber sagte, dass davon Mensch und Natur profitieren. Weitere Informationen: Südwestpresse...[mehr]

Die Renaturierung des Mauchenbachs in Kirchberg ist bis auf die Initial-Bepflanzungen abgeschlossen. Kirchbergs Bürgermeister Jochen Stuber sagte, dass davon Mensch und Natur profitieren.

Weitere Informationen: Südwestpresse Online