EinlaufbauwerkEinlaufbauwerkEinlaufbauwerk mit StauklappenEinlaufbauwerk mit StauklappenAuslassbauwerk im BauAuslassbauwerk im BauAuslassbauwerk, PolderinnenseiteAuslassbauwerk, PolderinnenseiteDeichsanierungDeichsanierungDeichbauDeichbau

Bau eines Polders auf dem Stadtgebiet von Köln und Niederkassel. Der Polder verfügt über eine hochliegende Einlaufschwelle, so dass eine Flutung erst ab ca. 60-jährlichen HW-Ereignissen erfolgen kann.

Kenndaten
  • Generalplanung
  • Anlage des Retentionsraums auf 158 ha
  • Volumen von 4,53 Mio. qm
  • Einlassbauwerk mit hoher Schwelle und 54 Stauklappen
  • Deichsanierung mit Spundwand auf 2,5 km
  • Deichneubau (3-Zonen-Deich) auf 2,0 km

zurück zu Projekt-Highlights

Top/Nach oben