Pilotprojekt Kommunales Sturzflutkonzept Blankenhain

Projekte, 10. Oktober 2019

Darstellung Starkregenüberflutungsrisiko

HN-Überflutungsberechnung von Starkregenereignissen

Lokal auftretende Starkregenereignisse haben im Stadtgebiet Blankenhain Sturzfluten mit hohem Schadenspotenzial verursacht.

Die Stadt beauftragte BCE Erfurt mit der Aufstellung eines Sturzflutkonzeptes für eine Fläche von 180 km². Ziel der Studie ist es, Hochwasserentstehungsgebiet, Gefährdungsquellen, Abflussfließwege, Gefährdungspotentiale zu ermitteln. Sie münden in praktikablen Vorschlägen zu Gewässer-, Flächen-, Objekt-, Infrastruktur-, Kanal- und Verhaltensbezogene Maßnahmen.


Top/Nach oben