18. Deutsches Talsperrensymposium Leipzig

Veranstaltungen, 08. Mai 2019

Vom 08.–10. Mai 2019 richtet das Deutsche TalsperrenKomitee e. V. (DTK) das 18. Deutsche Talsperrensymposium aus.

Neben für Talsperren typischen Themen widmet sich das Symposium dieses Mal auch zwei ganz speziellen Gesichtspunkten: Das Leitthema des Symposiums ist eine Referenz an das neu gestaltete Leipziger Umland, das sogenannte „Neuseenland“ mit seinen zahlreichen speicherfähigen Tagebaurestseen als Beispiel für die erfolgreiche Rekultivierung devastierter Landschaften mittels Stauseen. Und zweitens möchte das DTK der Tatsache Rechnung tragen, dass sich die Internationale Kommission für Große Talsperren (ICOLD) nunmehr auch Fragestellungen zuwendet, die kleine Staudämme und Deiche betreffen.

Wir nehmen als Aussteller am dieser Veranstaltung teil und freuen und auf Ihren Besuch an unserem Stand.

Veranstaltung:18. Talsperrensymposium
Ort:Kongresshalle am Zoo, Pfaffendorfer Straße 31, 04105 Leipzig
Datum:8.-10. Mai 2019

Weitere Infos siehe www.talsperrensymposium.de.


Top/Nach oben