Fachtagung "Pflanzenkohle im kommunalen Kontext"

Veranstaltungen, 11. November 2018

Der Fachverband Pflanzenkohle lädt alle Interessierten zu der Tagung "Pflanzenkohle im kommunalen Kontext" unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin Fr. Julia Klöckner ein.

Pflanzenkohle ist das Produkt thermischer Karbonisierung von pflanzlicher Biomasse. Neben den viel beachteten, oft von der Terra Preta inspirierten Möglichkeiten der landwirtschaftlichen Anwendung, gibt es darüber hinaus vielfältiges Potential, Pflanzenkohle in Gemeinden und Städten einzusetzen.
Die Fachtagung Pflanzenkohle im kommunalen Kontext des Fachverbands Pflanzenkohle e.V. möchte diese Chancen gebündelt aufzeigen.

Bioenergie in ihren zahlreichen Facetten weiterzuentwickeln und dafür entsprechende Rahmenbedingungen zu schaffen ist dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund hat die Bundesministerin Fr. Julia Klöckner die Schirmherrschaft für die Tagung übernommen und stellt das Grußwort für die Tagungsunterlagen zur Verfügung.

Wir laden Sie daher zu dieser Veranstaltung ein auf der international tätige Gastredner u.a. über "Stockholm biochar project", "Möglichkeiten der Altlastensanierung mittels Pflanzenkohle", "Umwandlung von biologischen Abfällen in Wertstoffe" referieren. Darüber hinaus freut sich der Fachverband über weitere Beiträge aus Praxis und Wissenschaft zu Herstellung und Einsatz von Pflanzenkohle im Kontext Grüngut-Recycling, urbanem Gärtnern, Pflege von Parks, öffentlichen Grünflächen und Straßenbegleitgrün, Abwasserreinigung, Energiegewinnung und vielen anderen Aspekten im Aufgabenbereich von Kommunen. Weitere Informationen finden Sie hier: www.fachverbandpflanzenkohle.org.

 

VeranstaltungFachtagung: Pflanzenkohle im kommunalen Kontext
Wo

Björnsen Beratende Ingenieure GmbH, Maria Trost 3, 56070 Koblenz (Anfahrt)

Wann9.-10. November 2018

 

 

 


Top/Nach oben