Stadtwerke DreieichStadtwerke DreieichSchwimmerbefüllungSchwimmerbefüllungBrunnenrückbauBrunnenrückbaulinks: Grundwassermonitoring, rechts: Sanierungsbrunnen, unterirdisches Schachtbauwerklinks: Grundwassermonitoring, rechts: Sanierungsbrunnen, unterirdisches SchachtbauwerkBrunnenhausBrunnenhausBrunnenhaus, InnenraumBrunnenhaus, InnenraumTrinkwasseraufbereitung: Enteisenung, EntmanganungTrinkwasseraufbereitung: Enteisenung, EntmanganungStadtwerke Dreieich: Management und KontrollpanelStadtwerke Dreieich: Management und KontrollpanelTrinkwasseraufbereitung: Ultrafiltration, SpülwasserbehandlungTrinkwasseraufbereitung: Ultrafiltration, Spülwasserbehandlung

Auf Grund nachlassender Ergiebigkeit der Trinkwasserbrunnen gaben die Stadtwerke Dreieich die Sanierung bzw. den Bau von Ersatzbrunnen in Auftrag. Bislang war BCE mit der Erneuerung von fünf Brunnen und der Anlagenplanung für den Neubau des Wasserwerks Dreieich-Breitensee betraut. Der Neubau eines weiteren Brunnes steht aktuell an.

Aufgabe des Wasserwerks ist die Aufbereitung von Grundwasser bei gleichzeitiger Sanierung eines LCKW-Schadens durch einen dem Wasserwerk vorgelagerten Brunnen. Die von BCE betreute Sanierung des LCKW-Schaden wurde nach 15 Jahren erfolgreich abgeschlossen.

Die Aspekte Beschaffenheit und Dargebot des Grundwassers, Nutzungskonflikte und Versorgungssicherheit flossen bei der Konzeption der Wasserversorgung mit ein. Entsprechend vielseitig und abwechslungsreich gestalteten sich die Beratungsleitungen unserer Fachgebiete Grundwasserschutz und Wasserversorgung.

Die neuen Brunnen und das Wasserwerk stellen die Trinkwasserversorgung in bester Qualität für die nächsten Jahrzehnte sicher.

Auftraggeber

Stadtwerke Dreieich GmbH

Unsere Leistungen

  • Datenmanagement
  • Hydrogeologisches Modell und Grundwassermodell
  • Wasserversorgungskonzeption
  • Wasserrechts- und Wasserschutzgebietsverfahren
  • Monitoring der Grundwassergewinnung und der Sanierung von CKW-Schadensfällen
  • Optimierung des Messstellennetzes
  • Erkundung von Grundwasserschadensfällen
  • Entwicklung eines Kooperationsmodells mehrerer Verursacher zur Sanierung eines großräumigen Grundwasserschadenfalls
  • Konzeption und Planung von Sanierungsmaßnahmen
  • Planung und Bauleitung von Brunnenbau und -rückbau
  • Örtliche Bauleitung Geotechnik
  • Landschaftsplanung, Anlagenplanung
  • Sanierung der Trinkwasserbehälter

 

zurück zu Projekt-Highlights

Top/Nach oben