Oktokopter (HEIGHT TECH HT-8)Oktokopter (HEIGHT TECH HT-8)Der Oktokopter im EinsatzDer Oktokopter im EinsatzPunktwolke. Befliegungsergebnis eines Deponiegeländes.Punktwolke. Befliegungsergebnis eines Deponiegeländes.

Unser Blick von oben
für eine genaue Übersicht

Vor dem Hintergrund des steigenden Bedarfs an aktuellen, hochaufgelösten 3D-Geodaten setzen wir - ergänzend zur klassischen terrestrischen Vermessung - unbemannte Flugsysteme (UAV: unmanned aerial vehicles) für Bild- und Vermessungsflüge ein. Vorteil dieser Technologie ist die kostengünstige und flexible Erfassung von 3D-Geoinformation von Flächen in der Größenordnung mehrerer Hektar.

Unser Oktokopter (HEIGHT TECH HT-8) fliegt GPS-gesteuert automatisch vorab geplante Flugstrecken ab. Das Befliegungsgebiet wird hochaufgelöst mit mehr als 70% Bildüberlappung fotografiert. Bei einer Flughöhe von z.B. 80 m und einer Fluggeschwindigkeit von 5 m/s kann eine Fläche von 5 ha mit einer Bodenauflösung von ca. 1 cm in 10 Minuten Flugzeit erfasst werden. Aus den Bilddaten werden durch photogrammmetrische Auswertung Digitale Orthofotos, 3D-Punktwolken oder Digitale Geländemodelle erzeugt.

 

 

Broschüre "Geoinformatik"

zurück zu Projekt-Highlights

Wir wickeln Ihr Projekt vollständig ab und kümmern uns um die Aufstiegserlaubnis, die Vermessung örtlicher Referenzpunkte, die Befliegung und Auswertung.

Unsere Leistungen

  • Bauwerksinspektion
  • und Überwachung
  • Kartierung
  • Flächen- und Volumenberechnung
  • Massenbilanzierung
  • Sichtbarkeitsanalysen
  • Risikoanalysen
  • Multitemporale Analyse
  • 3D-Objektmodelle
  • Öffentlichkeitsinformation

Top/Nach oben