Zum Hauptinhalt springen

Hochwasserschutz Wassertrüdingen und Überflutungsprüfung der Stadtentwässerung

Wie beeinflussen sich Stadtentwässerung und Hochwasserschutzplanungen gegenseitig? Dieser Frage gehen unsere Hydrauliker in einem integralen Ansatz für die Stadt Wassertrüdingen nach. Mit einer dynamischen Modellkopplung des 1D-Kanalnetzmodells mit dem 2D-Oberflächenmodell lässt sich die Binnenentwässerung bei Hochwasser und das Verhalten von Überflutungswassermengen aus dem Kanalnetz auf der Geländeoberfläche berechnen und darstellen.

Unsere Leistungen

  • 1D/2D-gekoppelte Kanalnetzberechnung und Berechnung von Oberflächenabfluss
  • Konzept zur Überflutungsvorsorge (Risikomanagement)
  • Objektplanung
  • Ingenieurbauwerke Lph. 3+4
  • Hydraulische Modellierung
  • UVP-Vorprüfung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Überstaunachweis gem. DWA-A 118 und Überflutungsprüfung gem. DIN EN 752:2008

Auftraggeber

Wasserwirtschaftsamt Ansbach