Zum Hauptinhalt springen

Hydraulische Kennwerte für Gewässerentwicklung und -schutz

Wir unterstützen die Umweltplanung bei der Umsetzung der EU-WRRL. Wir berechnen hydraulische Belastungen des Gewässers durch Einleitungen nach BWK M3/M7, untersuchen Fischaufstiegsanlagen (FAA) hydraulisch hinsichtlich Auffindbarkeit und Passierbarkeit, u.v.m.. Dabei kommen auch 2D- und 3D-HN-Modelle für Sonderbauweisen von FAA zum Einsatz.

Unsere Kernkompetenzen

Vermessung, Geoinformatik, Hydrologische Modelle, Oberflächengewässermodellierung, Grundwassermodellierung, Software- und Internetentwicklung, Building Information Modeling