Zum Hauptinhalt springen

Projektleitung Stoffstrommanagement (w/m/d)

Position:  Projektleitung
Standort:  Leonberg

Ihr Aufgabenbereich

Sie leiten und bearbeiten unsere anspruchsvollen Projekte des Stoffstrommanagements. Dabei handelt es sich u. a. um innovative Konzepte für Ver- und Entsorgungslösungen auf Quartiersebene, um die Planung von CO2-neutralen Energie- und Wärmenetzen, dem Anlagenbau im technischen Umweltschutz bzw. der Siedlungswasserwirtschaft oder um Genehmigungsverfahren von Anlagen nach dem BImSchG.

Sie koordinieren Ihr Team und sorgen dafür, dass alle qualitativen Anforderungen unserer Kunden fristgerecht umgesetzt werden.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium des Umwelt-, Energie- oder Bauingenieurwesens oder einer vergleichbaren Studienrichtung abgeschlossen und bereits Berufserfahrung im Bereich der Abfallwirtschaft und/oder der Erneuerbaren Energien.
  • Sie überzeugen durch sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke.
  • Sie bringen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität mit.

Wir bieten

  • Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung
  • leistungsgerechte Vergütung
  • hohe soziale Standards
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • ein inspirierendes und kollegiales Arbeitsklima

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Kevin Friedrich +49 7152 331109-8.

 

Stellenanzeige als PDF   Standort Leonberg

 

Zurück

Interessiert? Bewerben Sie sich jetzt auf diese Stelle.

Die Dateigröße je hochgeladenes Dokument sollte 2 MB nicht überschreiten. Wir öffnen und lesen ausschließlich Bewerbungsunterlagen im PDF-Format.

Link zu unserer Datenschutzerklärung.

captcha
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Initiativbewerbung

Dieses Stelle passt nicht zu Ihrem Profil? Bewerben Sie sich initiativ.

 

Kontakt

Patrick Friedrich steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung
Telefon +49 261 8851-242.

Lernen Sie uns kennen

Was erwartet Sie als Ingenieur? Zusammen mit dem VDI stellen wir Ihnen verschiedene Ingenieurprofile vor.